Hans-Werner Sinn

Nationalökonomie & Finanzwissenschaft

Experten fordern: Hilfspaket ablehnen!

Interview mit Hans-Werner Sinn, Bild, 18.08.2015, S. 2

Nachzulesen unter www.bild.de

Prof. Hans-Werner Sinn (67), Ifo-Präsident: „Pro Privathaushalt hat Griechenland bereits 83 000 Euro an öffentlichen Krediten von der Staatengemeinschaft, dem Währungsfonds IWF und der EZB erhalten. Gebracht hat es außer einem Gewöhnungseffekt nichts. Da das Geld nicht auf den Bäumen wächst, muss nun Schluss sein. Griechenland muss aus dem Euro austreten und abwerten, damit es wieder auf eigenen Beinen stehen kann.“