„Die große Frage“

Was gibt Ihnen Zuversicht?
Hans-Werner Sinn

Hohe Luft, 25. März 2017

Große Fragen zeichnen sich dadurch aus, dass jeder kluge Kopf sie auf seine Weise beantwortet.
In unregelmäßiger Folge stellen wir große Fragen an verschiedenste Persönlichkeiten.

Unsere dritte große Frage:

WAS GIBT IHNEN ZUVERSICHT?

OB MAN ZUVERSICHT HABEN KANN , ist eine Frage der Zeitperspektive, denn auf lange Sicht erlischt alles Leben. Jeder Mensch lebt im Hier und Jetzt. Er empfindet den Augenblick, und in kosmischer Dimension reicht auch der Weitblick kaum über das unmittelbare Geschehen hinaus. In der kurzen Frist ändert sich indes wenig, ist die Welt stabil. Die Dinge bleiben, wie sie sind, und der Mensch bleibt Mensch. Er erreicht viele seiner Ziele, weil sie nicht sonderlich ambitioniert sind. Zuversicht ist insofern angebracht. Nur aus der Bescheidenheit folgt Zuversicht. Nehmen wir unser Leben in die Hand, versuchen wir unsere Rolle zu erfüllen und verantwortlich mit der Lebensspanne umzugehen, die uns gegeben wurde. Dann können wir beim eigenen Tode zufrieden sein, weil wir das Mögliche getan haben. Zuversicht ist die Erwartung, diesen Zustand zu erreichen.