Weihnachtsvorlesung 2010: Europa in der Krise

 

Vortrag im Rahmen der Münchner Seminare an der Ludwig-Maximilians-Universität München, 14. Dezember 2010.

In einem "Münchner Seminar Spezial" analysiert ifo-Präsident Hans-Werner Sinn die europäische Schuldenkrise. Er zeigt, dass diese Krise das Ergebnis des Euro war, warum Deutschland unter dem Euro bislang kaum noch gewachsen ist und warum es nun aber als Gewinner aus der Krise hervorgehen könnte.

Ein besonderes Augenmerk legt er dabei dauf die Rolle des Rettungssystems, das nun in Europa errichtet werden soll. Das Video ist eine Aufzeichnung eines universitätsöffentlichen Vortrags vor ca. 900 Gästen, der am 14.12.2010 in der Großen Aula der Ludwig-Maximilians-Universität stattfand.

Diskussion

Begrüßung (Marc Beise)

Impressionen

Bericht in der Süddeutschen Zeitung "Ich traue mich nicht".